LISIEUX

Lisieux

Die Basilika Sainte-Thérèse befindet sich in Lisieux in der Normandie. Sie wurde kurz nach ihrer Heiligsprechung zu Ehren der heiligen Teresa des Jesuskindes erzogen. Das imposante Gebäude im neo-byzantinischen Stil, das von der Basilika des Heiligen Herzens von Montmartre inspiriert wurde, begann 1929 auf einer Höhe am Rande der Stadt und wurde 1954 geweiht. Heute ist das Gebäude begrüßt mehr als 600.000 Besucher pro Jahr. Als « Erbe des 20. Jahrhunderts » bezeichnet, wurde es am 14. September 2010 als historisches Denkmal aufgeführt und am 7. September 2011 klassifiziert. Als zweite Pilgerstadt in Frankreich können Sie von der Basilika Saint Thérèse aus einen angegebenen Rundkurs nutzen, um zum Petersdom zu gelangen und in Richtung Karmel und Heiligtum zu fahren.